Lade Veranstaltungen

SPARC

Februar 7 - Februar 9
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Impulses from Virtual and Augmented Reality

Wie kann Virtual und Augmented Reality Ihre Handlungen unterstützen oder sogar inspirieren? Mit einer Kiste voller Gadgets teilt Richard Schut seine Erfahrungen und lädt Sie in einen Raum ein, in dem sich Vitual Reality und Augmented Reality mit Impro- und Streettheater vermischen.
Sehen Sie einige Beispiele unter www.powerofmoo.com/vr

 


 

Von den Machern des Improvember Festivals kommt im Februar 2020 ein weiteres Spektakel nach München. Die SPARC setzt sich als neue Kulturkonferenz mit der gesamten Kunstform der Spontanität und deren professionellen Anwendung in verschiedensten Kontexten auseinander. Erstmalig gibt es damit in der bayerischen Landeshauptstadt eine Plattform zum internationalen Austausch an den Schnittstellen von Improvisationstheater, Kulturbetrieb, Business und Wissenschaft, kombiniert mit einem hochkarätigen Abendprogramm.

Digitalisierung, gesellschaftlicher Wandel und kulturelle Vielfalt geben auch den improvisierten Künsten immer neue Impulse. Die SPARC hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Strömungen zu kanalisieren und besonders innovative Konzepte in München zum ersten Mal überhaupt auf der Bühne zu präsentieren. Diese abendliche Werkschau (Shows in deutscher & englischer Sprache 7. + 8.2., Black Box) wird komplementiert durch ein buntes Tagesprogramm für alle angemeldeten Konferenzteilnehmer. Hier gibt es drei Tage geballten Ideenaustausch im Rahmen eines BarCamps, bei Diskussionsrunden sowie jeder Menge Ausprobieren und Experimentieren.

Aktuelles Programm sowie Anmeldung zur Konferenz (tagsüber) unter www.sparc-munich.de

Organisiert wird die Konferenz durch den gemeinnützigen Improtheaterfestival München e. V., einen Verein, dessen Mitglieder von über 15 Improvisationstheatergruppen der Stadt gestellt werden. Dieser 2016 gegründete Zusammenschluss unterschiedlicher Sprachen und vielfältiger Hintergründe bringt haupt- und nebenberufliche Künstlerinnen und Künstler an einen Tisch, um gemeinsam Münchens erste Konferenz für spontane Kunst zu gestalten.

Schirmherr: Christian Ude

Mit freundlicher Unterstützung des KR
(Improtheaterfestival München e. V. (gemeinnützig))

Details

Beginn:
Februar 7
Ende:
Februar 9
Veranstaltungkategorie:

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation