INFO

PIXEL – DER RAUM FÜR MEDIEN, KULTUR UND PARTIZIPATION IM GASTEIG

Das PIXEL ist der Raum für Medien, Kultur und Partizipation im Gasteig. An diesem zentralen, gut erreichbaren Ort liegt der offene Begegnungs-, Aktions- und Präsentationsraum für Kinder, Jugendliche und Senior*innen und bietet damit eine Chance für den Dialog. Kreativität, Diskurs, Partizipation und Kompetenz im Umgang mit digitaler Technologie stehen dabei im Fokus. Unterschiedliche Akteur*innen erarbeiten, vermitteln und präsentieren gemeinsam aktuelle Themen aus der stark von Medien geprägten Welt. Der Raum fungiert dabei als leicht zugängliche Option für Kurzinterventionen. Er ermöglicht eine kostenfreie Aktionsfläche und Schaufenster für die Medienkultur der Stadtbevölkerung.
Beispielhafte Formate und Aktionen sind:

WERKSTÄTTEN: z.B. gläsernes Radio- oder Webvideostudio, Makerspace, Studio zum Digitalisieren analoger Medien (Dias, Super 8-Filme u.ä.), digitale Musik- und VJing-Workshops

AUSSTELLUNGEN: z.B. Medienkunstinstallationen, Handyclips, MyWelcome Guide von jungen Geflüchteten, Fotoausstellungen – mit offenem Aktionsangebot oder als Schaufensterpräsentation

EVENTS & AKTIONEN: z.B. Escape the Room, Computerspielschule für alle Generationen, Virtual Reality Space mit Hands on- und Kreativstationen

SCREENINGS & TALKS: z.B. Filmvorführungen, Vorträge, Talks, Präsentation von Kinder- und Jugendmedienprojekten

Fachlich begleitet und unterstützt wird das Labor vom referatsübergreifenden Münchner Netzwerk Medienkompetenz Interaktiv, das ein breites Spektrum an Einrichtungen mit interdisziplinärer, medien- und kulturpädagogischer Expertise im Schnittfeld von Kultur, Bildung und Sozialem vereint. Ein zentrales Element ist die Partizipation und Raumaneignung durch unterschiedliche Gruppen. Die Kuration von Aktivitäten liegt dabei in Händen eines regelmäßig tagenden Gremiums, dem neben Interaktiv-Partnern und Vertretern des Gasteigs auch Vertreter*innen aus den Zielgruppen der Angebote angehören.

 

INFO TAG

Jeden Dienstag ab 11 Uhr ist der PIXEL INFO TAG

Also kommt vorbei und bringt euch mit Ideen und Fragen ein.
Offen ist das Pixel von ca. 11 Uhr bis 17 Uhr.

Hier können wir Fragen klären wie:

  • “Was ist das Pixel überhaupt?”
  • “Heute ist im Pixel nix los. Warum?”
  • “Ich habe eine Idee, kann ich die bei euch umsetzen?”
  • “Mich würde folgendes zum Themenspektrum “MEDIEN KULTUR PARTIZIPATION” interessieren! Könnt ihr dazu mal was anbieten.”
  • ” Ich will was im Pixel umsetzen. Was muss ich mitbringen?”
  • “???”

Außerdem könnt ihr an Installationen selbst aktiv werden.

Man kann sich gerne auch anmelden. Einfach Mail an: pixel@jff.de

 

Förderprogramm

Über ihr Förderprogramm unterstützen das Netzwerk Interaktiv und das Stadtjugendamt München kreative Medienprojekte.
Dazu gehören auch die neuen Microfundingprojekte. Das sind Miniprojekte mit einer Fördermöglichkeit von bis zu 750 Euro.
Wenn ihr mehr erfahren wollt geht auf:

interaktiv-microfunding

 

▒ VERANSTALTER

Veranstalter ist “Interaktiv”, das Münchner Netzwerk Medienkompetenz. Es wird getragen von drei kommunalen Referaten (Kulturreferat, Sozialreferat und Referat für Bildung und Sport) und vereint ca. 60 Institutionen an der Schnittstelle von Medien, Bildung, Kultur und Sozialem. Schirmherr des Medienherbstes des Netzwerks ist Oberbürgermeister Dieter Reiter.

 www.interaktiv-muc.de