Lade Veranstaltungen

Marathonlesung – Die Vielen

November 9 @ 8:00 - 17:00
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir sind viele jede*r einzelne von uns!

 

DIE VIELEN möchte die Kommunikation und Handlungsmöglichkeiten unter Künstler*innen, Ensembles und Akteur*innen der Darstellen Künste stärken.
Dies gilt insbesondere für Künstler*innen, für die Theater machen heißt, an einer Gesellschaft zu arbeiten, die sich aus Menschen aller Hautfarben und Geschlechtervariationen, vieler sexueller Orientierungen, unterschiedlichster Bedürfnisse und Fähigkeiten, aus Gläubigen und Nicht-Gläubigen zusammensetzt und auf deren Gleichberechtigung beruht.
Der Verein DIE VIELEN solidarisiert sich mit allen Theatermacher*innen und Theatern, die von Rechtspopulist*innen attackiert oder in Frage gestellt werden.
Der Verein DIE VIELEN analysiert und hinterfragt die unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit lancierten Strategien rechtspopulistischer und neofaschistischer Kulturhegemonie.
Der Verein DIE VIELEN befördert die Kunst gernreübergreifend als einen Wegbereiter einer gleichberechtigten, offenen Gesellschaft.
Der Verein DIE VIELEN tritt für ein Zusammenleben mit offenen Grenzen – nach innen wie außen ein. Er steht für ein Miteinander, das mutig und großzügig ist.
Der Verein DIE VIELEN organisiert Aktionen und Happenings, die sich gegen Hass wenden. Er stößt streithaft Debatten innerhalb der Theater- und Kunstlandschaft an.

Details

Datum:
November 9
Zeit:
8:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation