Lade Veranstaltungen

DIGITALE HILFE AM TELEFON – 089-21528594

Februar 22 - April 14
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“DIGITALE HILFE AN DER THEKE” FINDET BIS AUF WEITERES NUR AM TELEFON STATT

KOSTENFREIE UNTERSTÜTZUNG IN DEN BEREICHEN INTERNET UND DIGITALE MEDIEN

Die kostenlose Unterstützung richtet sich an alle Menschen, die Fragen rund um Computer, Tablet und Smartphone haben. Hierbei steht die digitale Teilhabe klar im Fokus. Das Angebot ist nicht als reiner Technik-Support zu verstehen, sondern als Austauschmöglichkeit und Beratung rund um digitale Kommunikation und Kultur.

Rufen Sie hierfür einfach unter dieser Nummer an und hinterlassen sie uns eine Nachricht:

089-21528594

Die Kolleg*innen rufen Sie dann gerne zurück.

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE MÜSSEN ALLE PRÄSENZANGEBOTE IM PIXEL ABGESAGT WERDEN. Digitale Hilfe ist ab dem 01.12 vorerst nur telefonisch erreichbar.

Die Digitale Hilfe ist ein Projekt des Medienzentrums München des JFF – Institut für Medienpädagogik in Kooperation mit dem KulturRaum München.

Weitere Informationen zu Angebot finden Sie hier:

DigitaleHilfe

WEITERE ANGEBOTE

Von wegen »altes Eisen«. Junge Leute von gestern sind aktiv, geben ihre Erfahrungen weiter, lernen von anderen, tauschen sich aus, …

Und wenn man sich gerade »im echten Leben« nicht mit anderen treffen darf/kann/soll, dann eben im virtuellen Raum. Hauptsache, man bleibt in Kontakt und lernt Gleichgesinnte kennen – egal, in welchem Alter.

Dafür gibt es die eigenleben-Veranstaltungen.

Details

Beginn:
Februar 22
Ende:
April 14
Veranstaltungkategorien:
, ,

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation