6. Mai: #faust_undead Premiere

#faust_undead ist ein Film-Bastard, der das Handlungsgerüst des Faust 1 als Mega-Structure missbraucht, auf die Knochen der skelettierten Tragödie neues Fleisch aufträgt und sie zu einem Faust-Wiedergänger mit künstlicher Hüfte montiert.

Im Rahmen von DOK.education findet die Filmpremiere statt am:

Sonntag, 06. Mai 2018, 15.00 – mal sehen
Carl-Amery-Saal im Gasteig

Im Pixel gibt es einige wenige zusätzliche Plätze und die Premierenlounge.

#faust_undead entstand im Rahmen des Faust-Festivals als Kooperationsprojekt von FRÄNZCHEN, dem Kinder- und Jugendprogramm des Museums Villa Stuck, Kreisjugendring München-Stadt, Medienzentrum München des JFF und DOK.education, dem Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest München.